• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Notariats Schwäbisch Gmünd

Das Notariat bietet Ihnen eine Kombination aus notarieller Dienstleistung (Beurkundungen und Beglaubigungen) und gerichtlicher Zuständigkeit. Zu den gerichtlichen Tätigkeiten gehören die Bereiche Nachlassgericht und Betreuungsgericht.

 

Das Notariat ist für Sie wie folgt erreichbar:

Adresse:

  • Notariat Schwäbisch Gmünd
  • Marie-Curie-Str. 19
  • 73529 Schwäbisch Gmünd

Telefon und Fax:

Telefon:

  • Referat I 07171/10469320 (Amtsverwalterin Wojda)
  • Referat II 07171/10469310 (Notar Weiser)
  • Referat III 07171/10469330 (Amtsverwalter Grupp)
  • Referat IV 07171/10469340 (Notar Lakner)
  • Referat V  07171/10469350 (Notar Bolz)
  • Referat VI 07171/10469360 (Notarin Dürr)

Fax:

  • Referat I  07171/10469372
  • Referat II 07171/10469371
  • Referat III 07171/10469373
  • Referat IV  07171/10469374
  • Referat V 07171/10469375
  • Referat VI 07171/10469376

Email: poststelle@notschwaebischgmuend.justiz.bwl.de

 

Unser Informationsangebot soll Ihnen ein anschauliches Bild über das Leistungsangebot und die Organisation des Notariats geben. Wir laden Sie herzlich ein, unser Serviceangebot zu nutzen und hoffen, dass es Ihre Erwartungen erfüllt.

  

Eingliederung der Grundbuchämter Schwäbisch Gmünd und Schwäbisch Gmünd - Bettringen in die Zuständigkeit des Zentralen Grundbuchamt Schwäbisch Gmünd

 

Mit der Neuordnung des Grundbuchwesens in Baden-Württemberg werden sämtliche Grundbuchämter des Landgerichtsbezirk Ellwangen beim Amtsgericht Schwäbisch Gmünd -Grundbuchamt- zentralisiert. Das Zentrale Grundbuchamt Schwäbisch Gmünd hat seine Geschäftstätigkeit zum 1. Dezember 2015 in der Heugenstraße 5, 73525 Schwäbisch Gmünd aufgenommen.

Die bisherigen Grundbuchämter des Landgerichtsbezirk Ellwangen werden zeitlich gestaffelt nacheinander eingegliedert. Zum Start der neuen Abteilung des Amtsgericht Schwäbisch Gmünd wurden zunächst die bisher beim Notariat Schwäbisch Gmünd angesiedelten Grundbuchämter Schwäbisch Gmünd sowie Schwäbisch Gmünd - Bettringen zum 1. Dezember 2015 eingegliedert.

Das Notariat Schwäbisch Gmünd, Marie-Curie-Straße 19, 73529 Schwäbisch Gmünd mit den weiteren Funktionen (Beurkundung, Betreuung und Nachlass), bleibt bis Ende 2017 bestehen.
 

Wichtige Hinweise über die Auswirkungen der Notariatsreform

 

Die Notariatsreform des Landes Baden-Württemberg tritt zum Stichtag 01.01.2018 in Kraft.

Die im Bezirk des Amtsgerichts Schwäbisch Gmünd gelegenen Notariate Gschwend, Heubach, Lorch und Schwäbisch Gmünd werden, wie alle Notariate in Baden-Württemberg, zu diesem Zeitpunkt aufgelöst.

Die Nachlass- und Betreuungsabteilungen werden in die Amtsgerichte eingegliedert.

Die bisherigen Aufgaben der Notariate im Beurkundungsbereich werden von freiberuflichen Notaren anstelle der bisherigen Bezirksnotare wahrgenommen.

Soweit die genannten Notariate als Nachlass- oder Betreuungsgerichte zuständig waren, werden die dort anhängigen Verfahren beim Amtsgericht Schwäbisch Gmünd - Nachlassgericht - bzw. - Betreuungsgericht - fortgeführt.

Das neue Dienstgebäude des Amtsgerichts Schwäbisch Gmünd - Nachlassgericht – bzw. - Betreuungsgericht - befindet sich ab 01.01.2018 in  

73525 Schwäbisch Gmünd

Weißensteinerstraße 4 


Ab 01.01.2018 ist das Amtsgericht Schwäbisch Gmünd - Nachlassgericht -

telefonisch unter (07171) 7969-210 zu erreichen.

Ab 01.01.2018 ist das Amtsgericht Schwäbisch Gmünd - Betreuungsgericht -

telefonisch unter (07171) 7969-260 zu erreichen. 

Weitere Informationen zur Notariatsreform finden Sie unter

http://www.notariatsreform.de/pb/,Lde/Startseite

Unser Informationsangebot soll Ihnen ein anschauliches Bild über das Leistungsangebot und die Organisation des Notariats geben. Wir laden Sie herzlich ein, unser Serviceangebot zu nutzen und hoffen, dass es Ihre Erwartungen erfüllt.

Fußleiste